Aktuelles

                           ...  rund um die Eichendorffschule 

 

                                                                                                  

Für eine bessere Übersicht gibt es hier nur kurz die wichtigsten Informationen rund um unsere Schule.

Mehr Berichte rund um unser Schulleben finden Sie auf der Seite "Aus dem Schulleben" 

Genaue Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

 

02.09.2019 Vielen Dank für Ihre Spende!

Die Kollekte des diesjährigen  Einschulungsgottesdienstes ergab 286 Euro.

Wir danken herzlich für die Spende. Das Geld wird für unser seit 20 Jahren bestehendes Patenprojekt an den Verein Ananse e.V. überwiesen.

Der Bielefelder Verein unterstützt Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung in Kenia und Ghana.

So werden unter anderem Förderklassen für Kinder mit einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung mit Unterrichtsmaterialien ausgestattet.

 

 

12.07.2019 Wir freuen uns auf das neue gemeinsame Schuljahr, bis dahin...

 

 

 

 Bühne frei!              

 

 

 

  Der Theater - Wahlkurs der Eichendorffschule zeigt sein

  selbsterfundenes Stück:

 

  "Fridi imßigkeitenland"

 

  Wir freuen uns auf drei tolle Vorstellungen und zahlreiche 

  Besucher!

 


  

 13.04.2019 Wir wünschen Ihnen schöne Osterferien und ein frohes Osterfest!

 

 

 

                              

 Wir freuen uns auf den Besuch des BrilLe Theaters

  am 11.04.19 an unserer Schule.                  

 

„Würfelbrot“

Elsa lebt bei ihrem Onkel Walter in einem kleinen, verschrobenen Häuschen. Vor einiger Zeit haben sie entdeckt, dass dieses direkt auf einer Höhle erbaut wurde. Sie stehen kurz davor, die abenteuerliche Höhlenexpedition zu wagen, als...   (Text-Auszug von der Homepage vom BrilLe-Theater)

Weitere Informationen dazu hier .


 

24.03.2019  Neue Daten im Veranstaltungskalender

Unter "Veranstaltungskalender" können Sie nun die Daten der beweglichen Ferientage sowie des Fortbildungstages für das kommende Schuljahr 2019/20 einsehen.

 

21.03.2019 News zum Lehmofen nun auf neuer Seite einsehbar

Die Fortschritte unseres Lehmofen-Projekts werden ab heute auf der (Unter-)Seite "Schulgarten-Projekt" dokumentiert. Es bleibt spannend.

 

14.03.2019 PROJEKT LEHMOFEN :  Wer hat's ? Wer kann helfen?

 

Liebe Eltern und Freunde der Eichendorffschule!

In diesem Jahr soll im Schulgarten ein Lehmofen entstehen. 

Zunächst stehen einige Vorarbeiten an, für die wir auch schon Hilfsangebote haben, vielen Dank!

Im Mai wird die Lehmkuppel gebaut, ab Ende Juni soll der Ofen einsatzbereit sein und kann uns auf Klassen- und Schulfesten Pizza, Kuchen und Brot backen.
Den Lehm haben wir bereits, aber für die Vorarbeiten benötigen wir einige Materialien:

Mauersteine im Normal-Format ( NF: 240x115x71)
Schamottsteine
1-2 m Ofenrohr ( am besten mit Verschlussklappe)
Speißkübel
Gartenhäcksler
Holz für die Dachkonstruktion
Dachziegel


Falls Sie davon zufällig etwas haben, das Sie der Schule spenden oder leihen würden, melden Sie sich bitte im Sekretariat und hinterlegen Ihren Namen und Ihre Telefonnummer oder E-mailadresse.

Vielen herzlichen Dank!

 

 

 

04.03.2019 Neues Projekt, neue Freude

Wer hat Erfahrungen oder kennt jemanden, der jemanden kennt ?

 

 

 

 

 

 

 

  

25.02.2019  Die Abstimmung ist beendet!   

 

  Wir bedanken uns für jede Stimme und freuen uns, mit Ihrer Hilfe    

  den zweiten Platz erlangt zu haben.

  Weitere Informationen folgen.

 

  03.02.2019  Jede Stimme zählt!

Unser Schulgarten stellt sich zur Wahl für den Bielefriends-Award 2019 .

Mit Ihrer Stimme helfen Sie dabei, unseren idyllischen und gern genutzten Schulgarten zu erhalten.

 Hier geht es zur Abstimmung für unseren Schulgarten - bitte anklicken!

Gerne können Sie den Link auch an Freunde und Bekannte weiterleiten.

 

 

 

 

Liebe Eltern, 

eine letzte Mail vor hoffentlich ruhigen, erholsamen und stimmungsvollen Tagen, die Sie mit lieben Menschen verbringen. Wir möchten Ihnen vor den Ferien noch eine Veränderung im Terminplan bekannt geben.  

In unserem Terminplan ist Freitag, der 21.2.2019 als eventueller Kollegiums-Fortbildungstag angegeben. Es hat sich leider am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien erst ergeben, dass dieser Termin auf den Dienstag, 21.05.2019 verschoben werden muss.

Das bedeutet dann, dass im Mai mehrere besondere Termin in Folge liegen: 

Am Freitag, dem 17. Mai, findet der Betriebsausflug der Eichendorffschule statt, am Montag, dem 20.02.19 wird die Fortbildung zum Thema "Team und Kooperation Teil 2"  stattfinden, und Dienstag darauf dann der 2. Fortbildungstag. (Thema "Blick über den Tellerrand"- Hospitation in besonderen Schulen mit für uns interessanten Arbeitsschwerpunkten). 

Am Montag und Dienstag können bei Interesse auch gerne Eltern der Schulpflegschaft teilnehmen, damit wir über die Entwicklungen an der Eichendorffschule gemeinsam im Gespräch bleiben. In der Übersicht sieht das dann so aus: 

Freitag, 17.05.2019 Betriebsausflug: Unterricht bis 10.45 Uhr. OGS-Notgruppe wird eingerichtet

Montag 20.05.2019, kein Unterricht, keine OGS (Fortbildung gemeinsam mit allen MitarbeiterInnen der Schule und Moderatorin Silke Gralfs)

Dienstag, 21.05.2019, Hospitations-Fortbildung (Wartburgschule, Schule im Kreuztal.....). OGS/ Vüm finden statt 

 


Neulich fanden an unserer Schule für die 4. Klassen wieder die Aufführungen des Theaterstückes "Mein Körper gehört mir" statt.

In diesem Zusammenhang bietet die Ärztliche Beratungsstelle Kindersprechstunden für die Viertklässler an. Denn haben SchülerInnen Schwierigkeiten mit MitschülerInnen oder Lehrerinnen, Sorgen zu Hause, in der Schule oder allgemeine Anliegen, kann es hilfreich sein, mit einer außenstehenden Person zu sprechen. Die Kinder erhalten dort einen geschützten Rahmen zur Bewätigung ihrer Konflikte. In dieser wertfreien Atmosphäre werden die Kinder mit ihren Anliegen wahr- und ernstgenommen.

Wichtig ist, dass die Inhalte der Sprechstunde vertraulich sind, es sei denn, Anzeichen möglicher Kindeswohlgefährdung treten zu Tage.In diesem Fall würde mit Schulleitung und Klassenlehrerin über die nächsten Schritte beraten und außerschulische Partner wie Jugendamt, schulpsychologischer Dienst etc. zu Rate gezogen werden.

 


Liebe Eltern,                                                                       

im Rahmen der Kooperation mit der Eichendorffschule bietet die AWO jeden letzten Dienstag im Monat eine Beratungsstunde bei Fragen zu Erziehung, Familie und Schule an. Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht. Sie können gerne auch über das Sekretariat einen Termin mit der Beraterin Frau Kempf machen.

 


Beratungstermine für Eltern von Kindern mit besonderem Förder- oder Unterstüzungsbedarf nach telefonischer Absprache unter 5579904-11

 

Einige Klassen an unserer Schule arbeiten mit Logbüchern. Wir haben das große Glück, dass im Schuljahr 2018/19 diese durch den Schattmann-Fonds des Bielefelder Bürgerfonds finanziert werden. Dafür einen herzlichen Dank!