Schulsozialarbeit an der Eichendorffschule

 
 

Uns interessiert wie es euch und Ihnen geht!

 

 

Kontaktübersicht:

 

Soziale Arbeit an der Eichendorffschule   

 

Stephanie Knust 

 

 

 

  0176 76899535    

  stephanie(dot)knust(at)rege-mbh(dot)de

Schulsozialarbeiterin im Gemeinsamen Lernen

 

Fronika Fast

  0159 01367917

  Fronika(at)gmx(dot)net

 

 

 

                 
                                 

 

 

 

 



Aktuelles von der Schulsozialarbeit


Die Schule ist zwar geschlossen,

aber die Schulsozialarbeit der Eichendorffschule ist weiterhin ansprechbar!

 

Wir haben Ideen. Wir können beraten. Wir möchten helfen.


 

Nehmen Sie Kontakt auf, telefonisch, per SMS oder per Mail.
(Falls Sie uns telefonisch nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht.)

 

 

 

 


 

Schulsozialarbeit an der Eichendorffschule

 

Schule ist ein Lernort, aber auch ein Lebensort ! Kinder verbringen am Tag viel Lebenszeit in der Schule. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Schule ein Ort ist, an dem sie sich wohlfühlen.

 

Wir nehmen uns Zeit für die besonderen Sorgen und Freuden der Kinder.

Wir möchten Kinder fördern ihr Potential zu erkennen und zu entfalten.

 

 

Es gehören zwei Schulsozialarbeiterinnen zum Team der Eichendorffschule, es sind:

 

 

 

Fronika Fast

(Dipl. Sozialarbeiterin)

Schulsozialarbeit der Stadt Bielefeld

 

 

„Mein Aufgabenfeld umfasst die Beratung und Unterstützung von Kindern mit sonderpädagogischen Förderbedarf und ihren Eltern sowie den LehrerInnen.“

 

 

 Besondere Angebote von Fronika Fast:

·       Unterstützung und Begleitung im Unterricht

·       Begleitung der Übergänge 4./5. Klasse

·       Mädchen- und Jungen-AGs

·       Information und Vermittlung zu Einrichtungen und Beratungsstellen

 

  

 

 

 

Stephanie Knust

(Dipl. Sozialarbeiterin und -pädagogin)

Schulsozialarbeit der REGE-mbH

 

„Mein Aufgabenfeld umfasst die Beratung und Unterstützung von Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen. Außerdem fördere ich die Sozialkompetenzen unserer Kinder.“

 

Sie erreichen Frau Knust zu offenen Sprechzeiten und nach Vereinbarung

(Büroraum, 2. Etage, links):

Montag 14:30 bis 15:30 Uhr

Mittwoch 8:30 bis 9:30 Uhr

 

 

Angebote für Eltern von Stephanie Knust:

·       Beratung zum Thema Schule, zur Lern- und Leistungsbereitschaft

·       Beratung bei familiären Sorgen, Vermittlung zu Hilfeeinrichtungen

·       Beratung zum "Bildungs- und Teilhabepaket" (BuT), zu Klassenfahrt, Lernförderung, Sportverein usw.

 

Angebote für Kinder von Stephanie Knust:

·       Projekt „Schülerrat“, Partizipation der Kinder an Schulgestaltung

·       Projekt „Pädagogische Insel“, besondere Auszeiten für Kinder

·       Projekt „Kleine Raupe“, Übergang Kindergarten-Grundschule

·       Projekt „Stille Dachkammer“, Ruheraum für Entspannung